Die heutige Gesch├Ąftswelt steht im Zeichen von Technologie und Innovation, und kein Sektor ist so stark davon gepr├Ągt wie die Informationstechnologie. Unternehmen k├Ąmpfen um die besten IT-Talente, um ihre digitalen Initiativen voranzutreiben und Wettbewerbsvorteile zu erlangen. In diesem Artikel werfen wir einen tiefen Blick auf effektive Recruiting-Strategien f├╝r IT-Spezialisten im Zeitalter von ServiceNow. Wir werden uns mit Fachw├Ârtern, Fachbegriffen, praxisnahen Beispielen und aktuellen Statistiken auseinandersetzen, um einen umfassenden Einblick in die Welt des IT-Recruitings zu bieten.

ServiceNow

1. ServiceNow und seine Bedeutung f├╝r Unternehmen

ServiceNow hat sich zu einer unverzichtbaren Plattform f├╝r Unternehmen entwickelt, die ihre Gesch├Ąftsprozesse optimieren und automatisieren m├Âchten. Laut einer Studie von Gartner nutzen bereits 80% der Fortune-500-Unternehmen ServiceNow f├╝r IT-Service-Management und mehr. Diese rasante Verbreitung f├╝hrt zu einer erh├Âhten Nachfrage nach ServiceNow-Spezialisten.┬áLaut LinkedIn stieg die Nachfrage nach ServiceNow-Fachkr├Ąften im letzten Jahr um beeindruckende 40%.

2. Die Herausforderungen im IT-Recruiting

Die Suche nach hochqualifizierten IT-Experten ist kein leichtes Unterfangen. Der Fachkr├Ąftemangel, der den IT-Sektor plagt, erfordert innovative Strategien, um Top-Talente anzuziehen. Einer unserer Kunden, ein global agierendes Softwareunternehmen hatte Schwierigkeiten, erfahrene ServiceNow-Entwickler zu finden, um seine Plattform zu erweitern. Bei traditionellen Recruiting-Ans├Ątze blieben Stellen monatelang unbesetzt.

3. Gezielte Ansprache durch Active Sourcing

Active Sourcing hat sich als eine effektive Methode erwiesen, um passive Kandidaten zu identifizieren und anzusprechen. Dabei werden spezialisierte Recruiter eingesetzt, die proaktiv Kandidaten ausw├Ąhlen und ansprechen, die nicht aktiv auf Jobsuche sind. Laut einer Umfrage von Stack Overflow nutzen 75% der Entwickler Jobsuchplattformen nicht aktiv, sind jedoch f├╝r die richtige Gelegenheit offen.

4. Employer Branding und ServiceNow-Expertise

Eine starke Arbeitgebermarke ist f├╝r IT-Talente von entscheidender Bedeutung. Unternehmen sollten ihre technologische Expertise und ihr Engagement f├╝r kontinuierliches Lernen und berufliche Weiterentwicklung betonen. Ein IT-Unternehmen verbesserte mit unserer Hilfe sein Employer Branding, indem es kostenlose ServiceNow-Webinare f├╝r Entwickler anbot, was zu einem Anstieg qualifizierter Bewerbungen f├╝hrte.

5. Technische Evaluierungen und Skill Assessments

Technische F├Ąhigkeiten sind im IT-Bereich von gr├Â├čter Bedeutung. Durch detaillierte Skill Assessments k├Ânnen Recruiter sicherstellen, dass Bewerber ├╝ber die erforderlichen F├Ąhigkeiten verf├╝gen. Laut einer Studie von HackerRank scheitern weltweit 75% der Bewerber an grundlegenden technischen Tests.

6. Agile Recruitment und Schnelligkeit

Die IT-Branche ist agil und schnelllebig. Daher muss auch das Recruiting den gleichen Ansatz verfolgen, um qualifizierte Kandidaten rechtzeitig einzustellen. Einer unserer Kunden, ein Softwareunternehmen reduzierte seine Time-to-Hire erheblich, indem es den Auswahlprozess f├╝r ServiceNow-Entwickler von vier auf zwei Wochen verk├╝rzte. Dadurch sank der Anteil der KandidatInnen, die w├Ąhrend des Bewerbungsprozesses abspringen, um ├╝ber 60%.

7. Personalisierte Ansprache und Candidate Experience

Eine personalisierte Ansprache und eine positive Candidate Experience sind entscheidend, um Bewerber zu ├╝berzeugen. Dies umfasst transparente Kommunikation und eine klare Darstellung der Karrierechancen. Laut einer Studie von IBM geben 72% der Bewerber an, dass ihre Wahrnehmung eines Unternehmens von ihrer Candidate Experience beeinflusst wird.

Wenn Sie auf der Suche nach hochqualifizierten ServiceNow-Spezialisten sind oder Ihre IT-Recruiting-Strategie optimieren m├Âchten, laden wir Sie herzlich zu einem kostenlosen Erstgespr├Ąch mit unseren Experten bei indivHR ein. Buchen Sie noch heute Ihren Termin und profitieren Sie von unserer langj├Ąhrigen Erfahrung und Expertise im IT-Recruiting.